header banner saying Schwarz-Bunte-Seiten
1 Strukturen
de | en

Café Cralle

Bar und Wohnzimmer in kollektiver Selbstverwaltung — Bar und Wohnzimmer in kollektiver Selbstverwaltung. 1977 wurde das Café Cralle von einem Frauenkollektiv gegründet und ist aus der damaligen Welle der Frauenbewegung entstanden. Heute ist das Kollektiv nicht nur offen für Frauen, sondern für alle FLINTA* (Frauen, Lesben, Inter-, Non-Binary, Trans, Agender-Menschen).
Wedding
Bar und Wohnzimmer in kollektiver Selbstverwaltung

Beschreibung

Bar und Wohnzimmer in kollektiver Selbstverwaltung.

1977 wurde das Café Cralle von einem Frauenkollektiv gegründet und ist aus der damaligen Welle der Frauenbewegung entstanden. Heute ist das Kollektiv nicht nur offen für Frauen, sondern für alle FLINTA* (Frauen, Lesben, Inter-, Non-Binary, Trans, Agender-Menschen).

Resourcen

Ausstellungen, Veranstaltungen.

Adressen

Hochstädterstr. 10a
13347 Berlin

https://cafecralle.wordpress.com

Kontakt

cafecralle-at-riseup.net

Merkmale

Offen: Von Montag bis Sonntag: 19:00 – 23:59.
Rollstuhlzugang: nein (2 Stufen)
Toiletten: ja (Rollstuhlzugang: nein)
Telefon: +49 30 4553001

Veranstaltungen

Mi., 26. Juni 20:00 FLINTA-Stammtisch

Do., 04. Juli 20:00 Hände weg vom Wedding Solitresen

Do., 18. Juli 19:00 Queerer Kneipenabend

Mi., 31. Juli 20:00 FLINTA-Stammtisch

Do., 01. Aug. 20:00 Hände weg vom Wedding Solitresen

Do., 15. Aug. 19:00 Queerer Kneipenabend

Mi., 28. Aug. 20:00 FLINTA-Stammtisch

Do., 05. Sept. 20:00 Hände weg vom Wedding Solitresen

Mi., 25. Sept. 20:00 FLINTA-Stammtisch

Mi., 30. Okt. 20:00 FLINTA-Stammtisch